## CONTENT ##
Anzeige
Veranstaltungen

Oldtimer bestaunen und Shoppingträume verwirklichen

In Leonberg findet am Sonntag, 18. September, das 24. Oldtimertreffen Leo-Motor-Classic samt verkaufsoffenem Sonntag statt.

Bei der Leo-Motor-Classic stehen Oldtimer im Mittelpunkt. Foto: slo

16.09.2022

Oldtimer – eine besondere Fahrzeugklasse. Davon versteht die Stadt Leonberg etwas und richtet in diesem Jahr bereits zum 24. Mal die Leo-Motor-Classic aus. Am Sonntag, 18. September, sind die historischen Autos und Motorräder auf dem Leonberger Marktplatz zu bestaunen. „Vor 26 Jahren hatte der damalige Vorsitzende der ‚Werbegemeinschaft Altstadt’, Dieter Schmauder, zusammen mit Tony Hatter, die großartige Idee, ein Oldtimertreffen auf dem Marktplatz ins Leben zu rufen“, erzählt Joachim Heller. Der erste Vorsitzende der Werbegemeinschaft sagt weiter: „Schon von Anfang an wurden die Fahrzeuge ab 11 Uhr dem breiten Publikum vorgestellt, bevor diese zur rund zweistündigen Rundfahrt aufbrachen. So auch in diesem Jahr. Die Ausfahrt erfolgt dabei bereits um 10 Uhr. Insgesamt 80 Kilometer legen die Fahrzeuge an diesem Tag zurück, Ende der Ausfahrt ist zwischen 13 und 14 Uhr.“ Es gilt auf der Tour übrigens einige Fragen zu beantworten, für die Gewinner sind viele Preise ausgelobt.

Ziegler

Reichlich Fahrzeuge sind bereits vorangemeldet – jedoch rechnet Heller bei schönem Wetter mit einigen Nachmeldungen, auch von historischen Motorrädern.

Altstadt-Ambiente

Stetig habe die Oldtimer-Veranstaltung an Bedeutung gewonnen, wie Joachim Heller berichtet: „Das schöne Altstadt-Ambiente, die unkomplizierte Organisation und das ‚Man kennt sich halt‘ trugen dazu bei. Viele Jahre lang von unserem Freund moderiert, der Rennfahrerlegende Eberhardt Mahle, der leider verstorben ist. In diesem Jahr moderieren Tony Hatter und Gerhard Götz die Fahrzeugvorstellung. Seit einigen Jahren begleiten uns in der Organisation Gerhard Götz mit seiner Frau Magda, die die Tour ausarbeiten. Vlasta Hatter übernimmt die Prämierung des ‚Couture-Preises‘, der originalsten und originellsten Bekleidung passend zum Fahrzeug.“

Verkaufsoffener Sonntag

Im Rahmen der 24. Leo-Motor-Classic legen die Veranstalter aber noch einen obendrauf: Denn wer am Sonntag Lust auf entspannte Shoppingerlebnisse hat, ist in Leonberg genau richtig. Die teilnehmenden Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr und haben viele spannende Angebote zu bieten.

Musik und Kulinarik

Für Abwechslung sorgt die BB-Dixie-Gäng-Band, und die Gastronomen der Altstadt. Dazu zählen das Stadt-Café Trölsch, das Bistro Domizil, Kaiso – Asia Kitchen & Bar, das M5 Bistro und Restaurant sowie das Eiscafé Stefanello. Sie kümmern sich um das leibliches Wohl. Die Party-Ape der Brennerei No. 17, die liebevoll zu einem fahrbaren Spirituosen- und Kaffeestand umgebaut wurde, ist ebenfalls am Start.

Zeitgleich mit der 24. Leo-Motor-Classic findet außerdem wieder das Kirchplatzfest bei der Leonberger Stadtkirche statt. Es ist also ganz schön was los am Sonntag in Leonberg! Tatjana Eberhardt

Mitglieder der Werbegemeinschaft „Faszination Altstadt Leonberg“

Arda´s Grand Cru
Bannasch Immobilien
Der Schuhladen
Duett. frisuren & make up
Eine-Welt-Laden
Engel & Völkers
Juwelier Goldberg
Graf-Ulrich-Apotheke
Haug Raumausstattung
h&h Apotheke
Tabaklädle
La Donna Dessous
Marktplatz 11 - Schönes für
Frauen
Markt 28
Mutter Natur
Only Women
Perlenreich
Petrol
Schäfer Optik
AlbertBlumen
Metzgerei Ruff
Alena Schäfer Mode
Stadtmuseum
Backstube Trölsch Stadt-Café
Ziegler Wohn- und Tischkultur,
Vinum
Stadt-Café Trölsch
Bistro Domizil
Kaiso – Asia Kitchen & Bar
M5 Bistro und Restaurant
Eiscafé Stefanello eb