## CONTENT ##
Anzeige
Fachgeschäfte

Neues Konzept mit attraktiven Möglichkeiten zum Trainieren

Fitness Express Club Renningen bietet vielfältige Möglichkeiten

Der Fitness Express Club in Renningen in der Benzstraße 2. Fotos: Fitness Express

5.09.2022

Fit sein, Sport treiben – und gesund bleiben: Wer will das nicht? Im Fitness Express Club in Renningen gibt es dazu vielfältige Möglichkeiten. Das ist besonders interessant, da das Konzept des Clubs vorsieht, die ersten zwei Wochen völlig kostenfrei wahrzunehmen. „So kann man erst einmal den Club kennen lernen und testen, aber auch jederzeit kostenfrei stornieren,“ betont Horst Neef, Clubleiter im Fitness Express Club in der Benzstraße in Renningen.

Danach bezahlen die Kunden für die ersten drei Monate 14,90 Euro pro Monat, und wer weiter trainieren möchte, zahlt dann 29,90 Euro pro Monat – da sind der Trainingsplan und die Ernährungsberatung mit inbegriffen. Außerdem gibt es jetzt in den Fitness Express Clubs keine Vertragslaufzeiten mehr und nur noch monatlich kündbare Mitgliedschaften.

Die Nachfrage ist laut Neef groß. Seit Oktober des vergangenen Jahres gibt es insgesamt fünf Fitness Express Clubs in der Region. Der neueste befindet sich in Gärtringen, die anderen in Renningen, Sindelfingen, Böblingen und Stuttgart-Vaihingen.

Interessante Angebote für alle

Wer Mitglied ist, kann in allen fünf Clubs trainieren, und das bereits ab morgens 6 Uhr – bald sogar schon ab 5 Uhr –, um sich schon vor der Arbeit fit zu machen. Unter der Woche besteht die Möglichkeit bis 24 Uhr zu trainieren, so können auch Berufstätige das Angebot wahrnehmen.

Zusätzlich zum Hygiene- und Lüftungskonzept sind die Clubs mit PlasmaMade-Luftreinigungsgeräten ausgestattet.
Zusätzlich zum Hygiene- und Lüftungskonzept sind die Clubs mit PlasmaMade-Luftreinigungsgeräten ausgestattet.

Der 3000 Quadratmeter große Fitness Express Club in Renningen bietet interessante Fitnessangebote für alle, die sich gerne bewegen und etwas für Gesundheit, Figur und Aussehen tun möchten. Krafttraining an Geräten und im Freihantelbereich, Herz-Kreislauftraining, Functional Training, Vibrafit, Gruppenfitness, Milon-Zirkel, Faszien-Training, das Five-Rückenund Gelenkkonzept sowie Ernährungsberatung – die Möglichkeiten im Fitness Express Club sind breit gefächert.

Dazu gibt es „Ladies Only“, ein Trainingsbereich nur für Frauen, und die Sauna mit einer extra Damensauna für einen guten Abschluss jeder Trainingseinheit.

Sehr beliebt ist auch EMS-Express, weiß der Leiter des Renninger Clubs. Das moderne Ganzkörpertraining mit elektrischer Muskelstimulation ist der ideale Wiedereinstieg ins Training, egal ob bei Rückenschmerzen, zum Muskelaufbau oder zum Abnehmen. EMS ist zeitsparend und effektiv: Nur 20 Minuten pro Woche reichen aus, um alle Muskeln gleichzeitig in Form zu bringen. Allen Studios gemeinsam ist das Konzept: „Wir leben eine Mischung aus Kraftsport, Fitness und Gesundheitstraining,“ sagt Neef. pen

www.fitnessexpress-clubs.de/renningen