## CONTENT ##
Anzeige

Beruf & Weiterbildung

Achtung, Rutschgefahr!

Die Statistik spricht eine deutliche Sprache: Jährlich 2,8 Millionen Bundesbürger erleiden laut Robert Koch-Institut einen Unfall im eigenen Haushalt. Es genügt schon ein Fehltritt auf der Treppe oder ein rutschiger Bodenbelag, um sich gravierende Verletzungen zuzuziehen. Laut der Aktion „Das

Bindeglied zwischen Betrieb und Kunde

Eine beliebte Weiterbildung für Anlagenmechaniker ist die Meisterausbildung zum Installateur und Heizungsbauer. Ein Meisterkurs ist allerdings zeitintensiv und muss finanziell auch erst einmal gestemmt werden. Aber es gibt eine spannende Alternative: Mit der Weiterbildung zum SHK-Servicetechniker

Mit mehr Attraktivität

Wer künftig eine Pflegeausbildung beginnt, profitiert davon, dass die Ausbildung ab diesem Jahr kostenfrei und generalistisch ausgerichtet ist. Das heißt, Auszubildende und Studierende durchlaufen alle pflegerischen Versorgungsbereiche. Nach zwei Jahren ist eine Spezialisierung möglich. Vorteile

Kundenfreundlich und aufgeschlossen

Der Arbeitsalltag dreht sich um Brot und Backwaren. Der oder die Bäckereifachverkäufer/in sorgt dafür, dass die Ware toll präsentiert ist und die Kunden immer persönlich und freundlich beraten werden. Der Arbeitsplatz variiert. Auch in einer klassischen Bäckerei oder in der Gastronomie und

Alles rund ums Fleisch

Der Fleischer hat ein vielfältiges Aufgabengebiet. Dies reicht von der Schlachtung von Tieren, dem Zerlegen und Zuschneiden von Fleisch, Produzieren von Wurst- und Fleischerzeugnissen über das Herstellen von küchen- und verzehrfertigen Speisen bis hin zum Verpacken von Erzeugnissen und Gestalten