Die moderne Zahnmedizin verfügt über eine Vielzahl von Möglichkeiten, effektiv und schonend zu helfen. Von der wirkungsvollen Vorbeugung gegen Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch bis zu chirurgischen Eingriffen halten Zahnärzte wirkungsvolle Behandlungen und Therapien bereit und können überdies noch zum schönen Äußeren beitragen.
            

Die Zahnarztpraxis Dr. Azzola in der Kirchstraße 13 in Gerlingen ist eine interdisziplinäre Zahnarztpraxis, die alle Leistungen innerhalb der Zahnmedizin selbst erbringen, von der Vorbehandlung bis zum Implantat. Wenn es die Situation erfordert, arbeitet das Team aber auch mit Oralchirurgen, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen oder Physiotherapeuten zusammen. Interdisziplinär heißt zudem, dass sich das Leistungsspektrum von der Behandlung der Milchzähne über die Kieferorthopädie bis zur Erwachsenen-Zahnmedizin und Altersversorgung erstreckt. Die Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Dr. Azzola, mit eigenem Meisterlabor, ist somit auch eine Zahnarztpraxis für die ganze Familie. Kurze Wege, effiziente Abläufe sowie ein optimales (zahn-) medizinisches Ergebnis sind große Vorteile für die Patienten von Dr. Azzola. Ganz aktuell hat die Zahnarztpraxis ihre Räumlichkeiten erweitert: Ein neues Behandlungszimmer mit modernstem Behandlungsstuhl für Prophylaxe, Bleaching und ästhetische Zahnbehandlungen und im Erdgeschoss ein Bereich für Infoveranstaltungen und Vorträge, bei denen die Patienten über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten informiert werden.
           

Die Spezialisten der Praxis Kaiser & Waibel Zahnmedizin in der Lindenbergerstraße 10 in Leonberg bieten ihren Patienten ein außergewöhnlich breites Leistungsspektrum mit allen Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin und den neuesten und innovativsten Methoden. Dr. Michael Kaiser ist Experte für 3D-geführte-Implantationen. Die 3D-Planung bietet vorhersehbare Ergebnisse und das sanfter, exakter und sicherer als früher – mit deutlich gesteigerter Qualität. Mit Veneers, hauchdünnen Keramikschalen, können ganz schonend unterschiedliche Schäden/Schönheitsfehler an den Zähnen behoben werden und Patienten wieder ein perfektes Lächeln geben. Neben gesunden, festen und schönen Zähnen bietet das Team Patienten, die unter einem schlechten Atem leiden, eine spezielle Sprechstunde an. Zu über 95 Prozent liegt die Ursache für Mundgeruch in der Mundhöhle und ist durch Spezialisten praktisch immer erfolgreich zu therapieren.
             

Die Laser-Zahnarztpraxis Dr. Frank Herdach und Alexandra Deutsch in der Brennerstraße 28 in Leonberg bietet ihren Patienten ein breites Spektrum an High-Tech-Medizin. Das Ärztepaar hat sich unter anderem auf schonende Laserbehandlungen, computergestützte Keramikversorgungen in einer Sitzung, unsichtbare Zahnkorrekturen und Implantate spezialisiert. Letztere werden nach vorheriger strahlungsarmer digitaler 3D-Volumentomographie schonend in die exakt am Computer berechnete Position gesetzt. „Unser Anspruch ist Zahnmedizin auf höchstem Niveau in angenehmer Atmosphäre,“ so die beiden Ärzte. Dazu gehört neben Know-how und Wohlfühlambiente auch die Ausstattung mit High-Tech-Geräten. Das beste Beispiel dafür ist der dentale Laser, mit dessen Hilfe zahlreiche Behandlungen, wie die Kariesentfernung, Wurzel- und Zahnfleischbehandlungen, effektiv sowie schmerz- und vibrationsfrei vorgenommen werden können.
          

In der Zahnarztpraxis Dr. Rein & Kollegen am Rande der Leonberger Altstadt erwartet die Patienten eine moderne, hochwertig ausgestattete Praxis mit einem kompetenten und engagierten Team. Ab April 2020 wird das Team durch die speziell ausgebildete Kinderzahnärztin Karin Lauinger erweitert, welche mit viel Einfühlungsvermögen die kleinen Patienten betreut. Durch die unterschiedlichen Spezialisierungen der vier Zahnärzte wird das gesamte Spektrum der Zahnheilkunde auf hohem Niveau abgedeckt. Ein gesamtheitlicher Ansatz und eine gut strukturierte Behandlungplanung sind für den Praxisinhaber Dr. Daniel Rein von großer Bedeutung. Sein erster Behandlungschwerpunkt ist die Implantologie. In diesem Fachbereich ist er zudem als Fortbildungsreferent tätig. Ein weiterer Behandlungsschwerpunkt ist hochästhetischer vollkeramischer Zahnersatz. Zudem ist er als Vorstandsmitglied im gnathologischen Arbeitskreis immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. pen